Tuesday, March 17. 2009

Stromausfall und Kaffeetrinken

Und schon wieder Stromausfall in der Uni. Alles dunkel und still. Kein Computerrauschen mehr, das Kampusradio sendet nicht mehr.


Erstmal die Vorhänge aufmachen, um das fehlende Kunstlicht durch echtes Licht zu ersetzen und Kaffee holen. Das geht (solange noch heißes Wasser im Wasserspender ist) auch ohne Strom. Muß man nur aufpassen, daß man nicht über die umherliegenden Schuhe stolpert, die meisten Leute stellen nämlich ihre Schuhe vor der Tür ab und laufen barfuß oder mit Flipflop rum.


Und dann: Modem rausholen und am Laptop weiterarbeiten.

Trackbacks

    No Trackbacks

Comments

Display comments as (Linear | Threaded)

    No comments


Add Comment