Thursday, October 9. 2008

Wilde Tiere III - binatang berbahaya tiga

Im Restaurant haben wir mit den Essensresten die Fische gefüttert ... da war vielleicht was los ...

Continue reading "Wilde Tiere III - binatang berbahaya tiga"

Restauran "Mang Engking"

Vor ein paar Tagen waren wir in Depok Shrimps essen, im Restauran "Mang Engking", ein etwas gehobeneres Gubuk Makan (Hütte Essen). 


Continue reading "Restauran "Mang Engking""

Mittagessen - makan siang

So sieht hier das Fastfood-Mittagessen aus: eine Pappschachtel mit Plastikfolie ausgelegt, eine Portion Reis darinnen. Zusätzlich noch ein paar Plastikbeutel mit Rindfleisch, Ei mit Currysoße und Wasserspinat. Außerdem Gurkenscheiben. Und natürlich alles scharf.


 


Ich habe auch mal eine neue Kategorie "Essen" angelegt, so langsam lohnt sich das :-)

Eigenes Internet I

Der erste Schritt zum eigenen Internet ist getan: ich habe einen "Indosat 3G Broadband Starterpack", das heißt, eine SIM-Karte, die ich in ein entsprechendes Gerät einlegen kann, dann habe ich Flatrate "unlimited" UMTS, und das für unschlagbare 100.000 Rupiah im Monat (zur Erinnerung: das sind ca. 7,50 Euro, was kostet sowas in Deutschland nochmal?)



Zusätzlich noch ein Modem, das soll etwa 1.000.000 Rupiah kosten, das ist aber noch "in Besorgung durch einen Bekannten" (andernfalls würde es deutlich mehr kosten, die Differenz macht die Verbindungskosten für das halbe Jahr hier aus...). Derweil surfe ich mit einer geliehenen Karte, die ich in mein Handy stecke (ist etwas umständlich, geht aber problemlos).